Presse

Friday, December 23, 2016

Alles, was die indische Industrie wissen will

Neue digitale Medienmarke „MachineMarketIndia MMI“

Die indische Fachzeitschrift „MM Modern Manufacturing India“ erhält nach vier Jahren ein Nachfolgeprodukt. Ab Januar 2017 wird das Fachmedium unter der Medienmarke „MachineMarketIndia“ (MMI) publizieren und startet mit einer komplett neugestalteten Website www.machinemarketindia.com. Damit reagiert Vogel Business Media India (VBMI), die indische Verlagstochter des großen deutschen Fachmedienhauses für Industrie, mit einer neuen E-Publishing-Offensive auf die Besonderheiten des indischen Marktes.

„Wir setzen jetzt auch in einem der spannendsten Industriemärkte der Welt besonders auf digitale Verbreitungskanäle“, erläutert VBMI-Direktor Hans-Jürgen Kuntze die Strategie. Abgerundet wird das Portfolio der neuen Medienmarke MMI künftig gezielt durch Print-Sonderausgaben zu Messen und anderen Branchenereignissen: Erstes Beispiel ist die MMI-Sonderausgabe zur IMTEX 2017. Begleitet wird das MMI-Informationsangebot von einem Newsletter mit 22.000 qualifizierten Empfängeradressen.

Print lebt. Digital wächst. Nach dieser Maxime wird Vogel Business Media künftig sein internationales und sein Indien-Geschäft ausrichten. „Auf elektronischem Wege ist es in solch geographisch großen Märkten wie dem indischen Subkontinent deutlich einfacher, direkter, schneller und sicherer, die Entscheider in den Industrie-Unternehmen in der nötigen Frequenz mit wertvollen Informationen zu erreichen“, erklärt Kuntze. Print rundet den crossmedialen Mix anlassbezogen ab, in dem die Auflage gezielt dort distribuiert wird, wo die Entscheider-Eliten zusammenkommen: bei Messen, Konferenzen, Vorträgen und anderen Branchen-Events.

Wie oft und in welcher Print-Auflage MMI pro Jahr erscheint, wird sich an der Zahl und Art solcher Ereignisse entscheiden. Dinesh Mishra, Verkaufsleiter von VBMI, wird die Märkte jeweils frühzeitig informieren. Ahlam Rais übernimmt die redaktionelle Verantwortung für alle Medien-Kanäle. Kontaktperson für das Thema Adress-Management und Adress-Qualität ist Kruti Bharadva. „Die Verbesserung dieser Adress-Qualität ist eines unserer wichtigsten, strategischen Ziele für 2017“, betont Dinesh Mishra: „Wir werden massiv investieren, damit sich unsere internationalen und nationalen Kunden sicher sein können, mit uns die richtigen Zielgruppen zum richtigen Zeitpunkt zu erreichen.“

Um sich auf den Aufbau und die Verbesserungen der Medienmarke MMI konzentrieren zu können, wird die rein indische Print-Ausgabe der „Process“ eingestellt. Stattdessen wird Vogel Business Media neben der „Process Worldwide“ mit der „Laborpraxis Worldwide“ einen weiteren internationalen Titel in Indien distribuieren – auch hier mit Unterstützung starker internationaler Web-Präsenzen. „Mit dem weltweit verbreiteten Titel Process Worldwide erreichen wir mit den gleichen technischen Fachthemen künftig auch den indischen Markt und erhöhen sogar die Distributionszahlen auf dem Subkontinent“, erläutert Group-Publisher Gerd Kielburger: „Gleichzeitig adressieren wir die lokalen Spezifika und Marktthemen viel effizienter und schneller über den wöchentlich erscheinenden Process-India-Newsletter.“ Dinesh Mishra wird auch den Verkauf dieser beiden Publikationen in Indien sowie in weiteren englischsprachigen Räumen Südostasiens übernehmen.

Gerade deutschen Kunden biete Vogel Business Media mit diesen nationalen und internationalen Medienmarken weiterhin einen wichtigen Brückenkopf für deren Vertriebsziele im indischen Markt – „und zwar mit der gleichen Verlässlichkeit und in der gleichen Qualität, wie sie das von Vogel Business Media in ihren Heimatmärkten gewöhnt sind“, sagt VBMI-Direktor Kuntze.

Vogel Business Media ist Deutschlands großes Fachmedienhaus mit 100+ Fachzeitschriften, 100+ Webportalen, 100+ Business-Events sowie zahlreichen mobilen Angeboten und internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Die Print- und Digital-Medien bedienen vor allem die Branchen Industrie, Automobil, Informationstechnologie, B2B-Kommunikation und Recht/Wirtschaft/Steuern. Weitere Angebote reichen von Messedienstleistungen über Kommunikationsservices bis zu Market Intelligence & Insights. Das Unternehmen feierte 2016 seinen 125. Geburtstag.