Logo

Sicherheit

Entdecken



Coronavirus:
Vorkehrungen der Vogel Communications Group

Wir nehmen die Sorgen unserer Kunden, Gäste, Mitarbeiter und Geschäftspartner bezüglich des Coronavirus sehr ernst. Ihre Sicherheit und Ihre Gesundheit haben für uns immer Priorität. Deshalb sorgen wir an allen Standorten der Vogel Communications Group sowie im Vogel Convention Center auf dem Vogel Campus in Würzburg für entsprechende Präventivmaßnahmen und ein hohes Maß an Hygiene. Wir beobachten weiterhin aufmerksam die aktuellen Entwicklungen zur Verbreitung des Coronavirus/COVID-19 und stehen dazu in direktem Kontakt mit den Behörden.

Die Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland durch den neuartigen Erreger wird von der Weltgesundheitsorganisation WHO, dem Robert Koch-Institut und den deutschen Behörden derzeit als hoch eingeschätzt.

Dementsprechend haben wir den Betrieb angepasst und die hygienischen Maßnahmen verstärkt. Ein großer Teil der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeitet vorbeugend im Home Office.

Durch den engen Austausch aller beteiligten Stellen gewährleisten wir die schnelle Reaktion auf neue Erkenntnisse und passen die Maßnahmen unserer Unternehmensgruppe umgehend an.

Häufig gestellte Fragen

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) empfiehlt eine gute Handhygiene, die Husten- und Nies-Etikette einzuhalten und – möglichst – einen Abstand von einem Meter zu erkrankten Personen zu halten.

Folgende Tipps hat die BZgA zusammengestellt:

  • Regelmäßiges Händewaschen
    • Wenn Sie nach Hause kommen
    • Vor und während der Zubereitung von Speisen
    • Vor den Mahlzeiten
    • Nach dem Besuch der Toilette
    • Nach dem Naseputzen, Husten oder Niesen
    • Vor und nach dem Kontakt mit Erkrankten
    • Nach dem Kontakt mit Tieren
  • Hände gründlich waschen
    • Hände unter fließendes Wasser halten
    • Von allen Seiten mit Seife einreiben
    • Dabei 20 bis 30 Sekunden Zeit lassen
    • Unter fließendem Wasser abwaschen
    • Mit einem sauberen Tuch trocknen
  • Hände aus dem Gesicht fernhalten und Hautkontakt vermeiden
    • Fassen Sie mit ungewaschenen Händen nicht an Mund, Augen oder Nase
    • Vorübergehender Verzicht auf Begrüßungen durch Umarmungen oder Händeschütteln
  • Richtig husten und niesen
    • Halten Sie beim Husten und Niesen Abstand von anderen und drehen Sie sich weg
    • Benutzen Sie ein Taschentuch oder halten die Armbeuge vor Mund und Nase
  • Im Krankheitsfall Abstand halten
    • Kurieren Sie sich zuhause aus
    • Verzichten Sie auf enge Körperkontakte, solange Sie ansteckend sind
    • Halten Sie sich in einem separaten Raum auf und benutzen Sie, wenn möglich, eine getrennte Toilette
    • Benutzen Sie Essgeschirr oder Handtücher nicht mit anderen gemeinsam
  • Wunden schützen
    • Decken Sie Wunden mit einem Pflaster oder Verband ab

Die Vogel Communications Group sowie das Vogel Convention Center stellen für ihre Gäste, Partner und Mitarbeiter Händedesinfektionsmittelspender in den Toiletten, Waschräumen sowie an den Eingangsbereichen zur Verfügung.

Die Vogel Communications Group sowie das Vogel Convention Center haben außerdem das Reinigungsintervall für Toiletten und Waschräume erhöht. Die Kontaktflächen (unter anderem Türklinken, Handläufe und Schalter) an Türen, Aufzügen, Treppen und Laufbändern werden mehrmals täglich gereinigt.

Wenn Sie sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet aufgehalten haben (z.B. in Wuhan, China) oder Kontakt mit einer an 2019-nCoV erkrankten Person hatten, und innerhalb von 14 Tagen Symptome wie Fieber oder Atemwegsprobleme entwickeln, sollten Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt aufsuchen.

Kündigen Sie Ihren Praxis-/Krankenhaus-Besuch an und schildern Sie, dass Sie in der betroffenen Region waren oder Kontakt mit einer erkrankten Person hatten und entsprechende Symptome (z.B. Fieber) haben.

Weiterführende Informationen zum Coronavirus erhalten Sie bei folgenden offiziellen Stellen:

Robert Koch Institut

Nordufer 20
13353 Berlin

Tel.: 030/18754-0
Fax.: 030/18754-2328

Kontakformulare Informationen Coronavirus

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA)

Maarweg 149 - 161
50825 Köln-Ehrenfeld

Tel.: 0221/8892-0
Fax.: 0221/8992-300

E-Mail: poststelle@bzga.de

Informationen Coronavirus

Bundesministerium für Gesundheit (BMG)

Erster Dienstsitz:
Rochusstraße 1, 53123 Bonn

Zweiter Dienstsitz:
Friedrichstraße 108, 10117 Berlin (Mitte)

Kontaktformulare Informationen Coronavirus

Weltgesundheitsorganisation (WHO)

Informationen Coronavirus

Auswärtiges Amt

Aktuelle Reisehinweise

Deutsche Vertretungen China

Informationen

Das sagt der Deutsche Industrie und Handelskammertag dazu.
Und hier der Covid-19-Ticker des „MM MaschinenMarkt“: Welche Messen finden statt und welche nicht?