Logo

Pressemitteilung

Entdecken



04.02.2020

Kostenschätzung im Anlagenbau

Neues Handbuch für Cost Engineers
Pressefoto
Das Fachbuch gibt einen detaillierten Überblick über den Aufbau von Kostenschätzungen.
(Vogel Communications Group)

Das Bestimmen der Investitionskosten ist ein elementarer Bestandteil der Projektplanung und der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung in der Prozessindustrie. In global agierenden Märkten mit steigenden Rohstoffpreisen und wachsenden Engineering- und Montagekosten können solide Kostenschätzungen in den frühen Phasen der Projektabwicklung über spätere Wettbewerbsvorteile entscheiden.

Das Fachbuch gibt einen detaillierten Überblick über den Aufbau von Kostenschätzungen bei der Planung von Brownfield- und Greenfield-Anlagen. Gemäß des klassischen Projektzyklus orientiert sich das Buch an den Phasen der Planung, Beschaffung und Errichtung von Anlagen. So werden die systematischen Abschätzungen der Planungsleistungen, die Beschaffung von Material und Equipment sowie die Errichtungs- und Baustellenkosten vorgestellt. Neben einem ausführlichen Grundlagenteil wird zudem die Vorgehensweise bei der Erstellung der erforderlichen Begleitdokumente beschrieben. Einen weiteren praktischen Bezug bietet das abschließende Beispielprojekt, anhand dessen die Autoren eine vollumfängliche Kostenschätzung mit unterschiedlichen Genauigkeiten vornehmen.

Im Anhang des Buchs sind Vorlagen und Begleitdokumente zusammengestellt, die Praktiker bei der Kostenschätzung unterstützen und Studierenden das Verständnis für die praktische Umsetzung erleichtern. Leser, die eine digitale Version der Dokumente bevorzugen, können diese separat als frei editierbare Word- bzw. Excel-Dateien beim Verlag erwerben.

Auszüge aus dem Inhalt:

• Grundlagen der Kostenschätzungen

• Kostenschätzungstypen, -klassen und -methoden

• Planung (Engineering)

• Equipment- und Materialeinkauf bzw. -beschaffung (Procurement)

• Montage sowie Installation (Construction)

• Template-Beispiel

Ibrahim Kar / Michael Berz
Kostenschätzung im Anlagenbau
1. Auflage 2020
176 Seiten
Preis 119,80 EUR
ISBN Buch: 978-3-8343-3436-7
ISBN Templates: 978-3-8343-2424-5

Das Buch kann unter www.vogel-fachbuch.de/kosten bestellt werden – auch als E-Book erhältlich.

Ein Rezensionsexemplar gibt es hier: pressestelle@vogel.de

Das Vogel-Fachbuchprogramm begleitet als Wissenspartner Anwender in der Praxis bei ihren beruflichen Herausforderungen, zeigt den aktuellen Wissensstand und eröffnet Professionals neue Perspektiven. Das Fachbuchportfolio geht auf technische und wirtschaftliche Treiber ein und bietet mehrmediales, gut strukturiertes Fachwissen. Modern und übersichtlich aufbereitet mit intelligenten Zusatzfeatures adressiert das Fachbuchprogramm bevorzugt Professionals in den Branchen Automobil, Maschinenbau, Elektrotechnik, Elektronik und Verfahrenstechnik. Vogel Communications Group ist einer der führenden Dienstleister für B2B-Kommunikation im deutschsprachigen Raum. Hauptsitz ist Würzburg. Mit vier Agenturen am Berliner Standort bietet die Gruppe umfassende Kommunikationskompetenzen. Die Publishingbereiche führen 100+ Fachzeitschriften, 100+ Webportale, 100+ Business-Events sowie zahlreiche mobile Angebote und internationale Aktivitäten.