Logo

Pressemitteilung

Entdecken



03.05.2016

Zukunftsaufgabe Energieeffizienz

„Energy Excellence Forum“ bietet übergreifende Plattform für mehr Energie- und Rohstoffeffizienz in Prozessindustrien
Pressefoto
()
Wie erfüllen Unternehmen die Anforderungen des Energiedienstleistungsgesetzes? Welche Bedeutung haben Energie Performance Indikatoren für die Verbesserung der Energieeffizienz? Für die deutsche Prozessindustrie ist der effiziente Umgang mit Energie eine Zukunftsaufgabe. Das zweite „Energy Excellence Forum“ befasst sich deshalb am 10. Mai in Würzburg branchenübergreifend mit den neuesten Entwicklungen der Energie- und Rohstoffeffizienz in den Prozessindustrien.

Im Fokus der Veranstaltung stehen der strategische Umgang mit Energie und Rohstoffressourcen in den Betrieben sowie die Erfahrungen mit Energiemana-gementsystemen. Weitere Schwerpunkte sind Konzepte, Verfahren, Systeme und Komponenten, die dazu beitragen, Anlagen unter den Gesichtspunkten Energieeffizienz und Ausbeutesteigerung zu optimieren.

So befasst sich etwa Referent Ralf Schmeißer, Leiter der Strategischen Infrastrukturplanung und Entwicklung von Merck, mit der Eigenerzeugung in der Industrie und beleuchtet die Schlüsselfaktoren für die Wirtschaftlichkeit und die Energieeffizienz von Kälte- und Wärmenutzung. Das vielfältige Programm umfasst Impulsvorträge und Best-Practice-Session, u.a. von Clariant, Ineos und Infraserv Gendorf. Zudem werden technische Lösungen aufgezeigt, um das Energieeinsparpotenzial im jeweiligen Betrieb auszuschöpfen. Die Veranstaltung bietet viel Raum zum Austausch und zur Diskussion mit Energie- und Technikexperten.

Das "Energy Excellence Forum" findet statt am
       10. Mai 2015 im Vogel Convention Center in Würzburg

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.energy-excellence-forum.de

Akkreditierung für Journalisten bei pressestelle@vogel.de.

„Process“ bildet den Markt der chemischen, pharmazeutischen und weiterer verfahrenstechnischer Industrien mit aktuellen Wirtschafts- und anwendungsorientierten Technikinformationen ab. Das deutschsprachige Fachmagazin „Process“, die englischen bzw. chinesischen Ausgaben „Process worldwide“, „Process India“ und „Process China“, der Branchentitel „PharmaTEC“ sowie weltweite Kongress-Veranstaltungen und die Onlineportale process.de sowie process-worldwide.com informieren weltweit technische Fach- und Führungskräfte der Prozessindustrie. Die Projektdatenbank für weltweite Großanlagenbau-Projekte groab.de ergänzt das Informations-Portfolio. Das Stammhaus Vogel Business Media ist Deutschlands großes Fachmedienhaus mit 100+ Fachzeitschriften, 100+ Webportalen, 100+ Business-Events sowie zahlreichen mobilen Angeboten und internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Das Unternehmen feiert 2016 seinen 125. Geburtstag.