Logo

Pressemitteilung

Entdecken



10.11.2016

Mobile.de will Ankauf-Plattform für Privatfahrzeuge etablieren

Der Online-Marktplatz arbeitet an einem Portal für den An- und Verkauf von Autos an Händler
Pressefoto

Bild: Vogel Business Media

Das Angebot für Autofahrer, ihren Wagen online in Zahlung geben zu können, vergrößert sich: Die Fahrzeugbörse Mobile.de arbeitet daran, dass Verbraucher ihre Fahrzeuge künftig unkompliziert an einen Händler in ihrer Region verkaufen können.

In den vergangenen Jahren sind bereits zahlreiche Internetplattformen für den An- und Verkauf von Gebrauchtwagen auf den Markt getreten. Zu den festen Größen zählen unter anderem Anbieter wie „Wirkaufendeinauto.de“ oder „Ichwillmeinautoloswerden.de“, die Fahrzeuge von Privatleuten zukaufen und diese an Händler weiterverkaufen. Mit der Plattform der Ebay-Tochter Mobile.de würde ein weiteres Angebot hinzukommen, das für Bewegung im Markt sorgen könnte.

Das Fachmedium „Gebrauchtwagen Praxis“ sprach exklusiv mit Malte Krüger, Geschäftsführer von Mobile.de, über die neue Zukaufplattform und die Erweiterung des Kerngeschäfts. „Wir bleiben ein Marktplatz, der Angebot und Nachfrage zusammenführt“, sagt Krüger: „Dieser Ansatz und die Vielzahl der Händler, die schon seit Jahren mit uns zusammenarbeiten, unterscheiden uns vom Wettbewerb.“ Davon könnten die Endverbraucher profitieren: Viele Autohäuser nehmen das bestehende Angebot von Mobile.de bereits in Anspruch. Auf dieses Händlernetz könnten auch die Nutzer des neuen Portals zugreifen.

„Mit der Erweiterung des Kerngeschäfts und dem neuen Angebot für Privatpersonen könnte Mobile.de dafür sorgen, dass die Karten unter den Ankaufsplattformen noch einmal neu gemischt werden“, kommentiert Silvia Lulei, Chefredakteurin „Gebrauchtwagen Praxis“.

Ein kostenloses Leseexemplar der Oktober-Ausgabe der „Gebrauchtwagen Praxis“ können Journalisten bestellen bei: pressestelle@vogel.de

»Gebrauchtwagen Praxis« ist der führende Informationsdienst für das professionelle Gebrauchtwagengeschäft. Das Themenspektrum der monatlichen Fachzeitschrift reicht vom Verkauf und Einkauf über rechtliche und steuerliche Aspekte bis hin zu Aufbereitung und Service. www.gebrauchtwagenpraxis.de bietet nutzwertige Tools, eine Datenbank mit exklusiven KBA-Daten, als Geodaten mit Tiefenselektion bis auf Gemeindeebene. Das Stammhaus Vogel Business Media ist einer der führenden deutschen Fachinformationsanbieter mit 100+ Fachzeitschriften, 100+ Webportalen, 100+ Business-Events sowie zahlreichen mobilen Angeboten und internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Das Unternehmen feiert 2016 seinen 125. Geburtstag.