Logo

Pressemitteilung

Entdecken



02.11.2018

Klebgerechte Konstruktionen und Anwendungen in der Praxis

Neues Fachbuch als praktischer Ratgeber für den erfolgreichen Einsatz von Klebtechnik
Pressefoto

Foto: Vogel Communications Group

Die Klebtechnik stellt für viele Anwendungsfälle eine zuverlässige und wirtschaftliche Alternative zu den etablierten, traditionellen Verbindungstechniken dar. Das Fügeverfahren „Kleben“ bietet sich besonders dann an, wenn unterschiedliche Werkstoffe miteinander kombiniert, Gewicht eingespart, oder eine hohe Bauteilfestigkeit erreicht werden soll. Zusätzlich lassen sich gegenüber konventionellen Verbindungsverfahren Kosten einsparen. Damit eröffnet die Klebtechnik beste Voraussetzungen für die konsequente Realisierung belastbarer Leichtbaukonstruktionen, die im Rahmen einer zunehmenden Mobilität an Bedeutung gewinnen.

Das Fachbuch „Klebtechnik“ vermittelt wichtige Grundkenntnisse zu den verschiedenen Klebstoffarten und der richtigen Klebstoffauswahl. Es zeigt die unterschiedlichen Klebtechniken auf und stellt Einsatzgebiete vor, in denen sich Bauteile gut durch Klebung realisieren lassen. Ganz aus Perspektive der Konstrukteure und Anwender wird das Fachwissen durch praktische Tipps ergänzt, die dem Leser zeigen, was es bei der Konzeption, Konstruktion und Realisierung von Klebungen zu berücksichtigen gilt.

Auszüge aus dem Inhalt:
•    Fertigungsverfahren, Fügeverfahren und Verbindungsarten
•    Grundlagen und Technologien des Klebens
•    Aufbau, Einteilung und Arten von Klebstoffen
•    Anwendungsbeispiele der Klebtechnik
•    Kleben metallischer und nichtmetallischer Werkstoffe
•    Prüfung und Qualitätssicherung
•    Kleben in Kombination mit anderen Fügeverfahren (Hybridfügen)

Jüntgen, Tim
Klebtechnik
Klebgerechte Konstruktionen und Anwendungen in der Praxis

1. Auflage 2019
278 Seiten
Preis 69,80 EUR
ISBN 978-3-8343-3393-3

Das Buch kann hier versandkostenfrei bestellt werden – auch als eBook.
Ein Rezensionsexemplar gibt es hier: pressestelle@vogel.de.

Das Vogel-Fachbuchprogramm begleitet als Wissenspartner Anwender in der Praxis bei ihren beruflichen Herausforderungen, zeigt den aktuellen Wissensstand und eröffnet Professionals neue Perspektiven. Das Fachbuchportfolio geht auf technische und wirtschaftliche Treiber ein und bietet mehrmediales, gut strukturiertes Fachwissen. Modern und übersichtlich aufbereitet mit intelligenten Zusatzfeatures adressiert das Fachbuchprogramm bevorzugt Professionals in den Branchen Automobil, Maschinenbau, Elektrotechnik, Elektronik und Verfahrenstechnik. Vogel Communications Group ist einer der führenden Dienstleister für B2B-Kommunikation im deutschsprachigen Raum. Hauptsitz ist Würzburg. Mit vier Agenturen am Berliner Standort bietet die Gruppe umfassende Kommunikationskompetenzen. Die Publishingbereiche führen 100+ Fachzeitschriften, 100+ Webportale, 100+ Business-Events sowie zahlreiche mobile Angebote und internationale Aktivitäten.