Logo

Pressemitteilung

Entdecken



03.12.2018

„Motorradhändler des Jahres“ 2018

Witten und Weber aus Bad Berleburg holt sich den renommierten „bike und business“-Award
Pressefoto

Foto: Johannes Untch/Vogel Communications Group

Foto: Witten und Weber ist Motorradhändler des Jahres 2018. (Foto: Johannes Untch/Vogel Communications Group)


Das Finale auf der Händlergala am 29. November 2018 in der festlich geschmückten Shedhalle des Vogel Convention Centers Würzburg war an Spannung nicht zu überbieten. Kurz vor halb elf Uhr stand vor rund 300 Festgästen aus Handel, Industrie, Verbänden und Medien der „Motorradhändler des Jahres“ 2018 fest: Witten und Weber aus Bad Berleburg holte sich die Trophäe, ein Kunstwerk aus Motorrad-Altteilen. Motorrad Witzel aus Sennfeld bei Schweinfurt gewann den zweiten Platz. Dritter wurde Herold aus Nürnberg. Ausgezeichnet mit dem Vertriebs-Award „Business Excellence“ wurde das BMW-Motorradzentrum Stuttgart und Moto-Bike-Cottbus holte den Titel „Gebrauchtprofi des Jahres“ 2018.

Mit dem Gütesiegel „Top Five“ dürfen sich Gärtners‘ Motorradshop in Dohna bei Dresden und Moto-Technik Schmaus in Simmern schmücken. In die „Top Ten“ schafften es Muschik + Kautz in Arnsberg, MK Cycle Shop in Esslingen, CM Motorcycles in Bergheim und Schlickel in Oldenburg.

Die Redaktion von „bike und business“ hatte den Preis zum 14. Mal ausgeschrieben – mit Unterstützung des Online-Marktplatzes Mobile.de, des Finanz-dienstleisters Santander Consumer Bank, des Garantieversicherers Car Garantie Bike und des Schmierstoffspezialisten Motul. Eine hochkarätig besetzte Jury ermittelte aus 30 teilnehmenden Betrieben die elf besten Händler aus den Bereichen Motorrad, Scooter, Quad/ATV und Trikes und Freie Werkstätten.

„bike und business“ ist eine Fachzeitschrift für die motorisierte Zweiradbranche im gesamten deutschsprachigen Raum. Das Unternehmermagazin mit Weiterbildungsteil und interaktiver digitaler Community informiert den Motorradhandel und -service, Hersteller/Importeure, Zubehörindustrie und Verbände. „bike und business“ ist offizielles Organ des Bundesinnungsverbandes Zweirad-Handwerk (BIV) und veröffentlicht die Technischen Mitteilungen, die Betriebe für die gesetzliche Abgasuntersuchung Kraftrad (AUK) benötigen. Tägliche News aus der gesamten Motorrad-Branche gibt es unter bikeundbusiness.de sowie im 2 x wöchentlich erscheinenden Newsletter. Das Stammhaus Vogel Communications Group ist einer der führenden Dienstleister für B2B-Kommunikation im deutschsprachigen Raum. Hauptsitz ist Würzburg. Mit vier Agenturen am Berliner Standort bietet die Gruppe umfassende Kommunikationskompetenzen. Die Angebote der Gruppe reichen von Fachmedien, Corporate Publishing, Social-Media-Services, PR, Messedienstleistungen, Netzwerken und Communitys bis zu Market Intelligence & Insights sowie einem hauseigenen Kongresszentrum.