Pressemitteilung

28.04.2022

Autohaus Daub ist bester Gebrauchtwagenhändler

Fachmedium „Gebrauchtwagen Praxis“ vergibt „Gebrauchtwagen Award 2022“

Pressefoto
Gewinner sowie Sponsorpartner und Juroren des „Gebrauchtwagen Award 2022“ (v.l.): Martin Schneider (Santander), Joachim Heim (Dekra), Andreas Daub (Autohaus Daub), Jascha Bräuer (Santander), Cornelia Kiese (Real Garant), Marc Gounaris (Dekra), Robert Leger (Real Garant) und Wolfgang Michel („Gebrauchtwagen Praxis“)
(Stefan Bausewein)

Das Autohaus Daub in Horb am Neckar hat den „Gebrauchtwagen Award 2022“ gewonnen und ist der beste Gebrauchtwagenhändler Deutschlands. Am Abend des 26. April 2022 verlieh das Fachmedium „Gebrauchtwagen Praxis“ in Würzburg den Preis gemeinsam mit den Branchenpartnern Dekra, Real Garant und Santander.

Das Autohaus Daub ist ein freier Handelsbetrieb mit Schwerpunkt Gebraucht-wagen, aber auch Handelspartner der Fabrikate Kia und Suzuki. Geschäftsfüh-rer Andreas Daub sieht sein Unternehmen als Mehrmarken-Center, das Fahrzeuge in jeder Preisklasse anbietet. Kundenorientierung ist für Daub fundamental: So initiierte das Autohausteam die „Probefahrt 2 Go“, um den Kunden trotz Corona-Pandemie ein Einkaufserlebnis inklusive Testfahrt bieten zu können. Bei der „Probefahrt 2 Go“ liefert das Autohaus das Wunschauto bis vor die Haustür des Interessenten. Mit solchen und weiteren aufmerksamkeitsstarken Marke-tingaktionen ist es dem Autohaus gelungen – trotz aktueller Schwierigkeiten bei der Fahrzeugbeschaffung – zu wachsen und damit die eigene wirtschaftliche Zukunft zu sichern.

„Das Autohaus Daub zeigt, wie positiv sich genaue Marktkenntnis und ein um-sichtiger Zukauf auf die Geschäftsentwicklung auswirken. Gepaart mit ideenrei-chen Marketingaktionen hat sich das Mehrmarken-Center zu einem anerkannten Mobilitätsdienstleister entwickelt. Das Autohaus Daub repräsentiert aufs Beste, dass das Geschäftsfeld Gebrauchtwagen eine wichtige Säule im Kfz-Handel ist“, kommentierte Wolfgang Michel, Chefredakteur der „Gebrauchtwagen Praxis“, die Entscheidung.

Auf Platz zwei setzte sich Auto Weller in Osnabrück durch. In dem Toyota- und Lexus-Autohaus geht man davon aus, dass Erfolg im Gebrauchtwagengeschäft besser planbar ist als im Neuwagengeschäft. Die Erfolgsfaktoren Ware, Preis, Inseratsqualität und Prozesse werden täglich überprüft und über die selbst entwickelte „Weller-App“ in Echtzeit gesteuert.

Platz drei geht an die AZF Unternehmensgruppe in Flensburg. AZF verkauft die VW-Konzernmarken VW, Audi, Skoda, Seat und Cupra und wirbt damit, die größte zusammenhängende Automobilausstellung an einem Standort in Schleswig-Holstein zu haben. Auf 60.000 Quadratmetern stellt sie bis zu 800 Gebrauchtwagen aus. Neben jüngeren Gebrauchtwagen des Volkswagen-Konzerns vermarktet das Autohaus unter der Eigenmarke „Glücksgriffe“ auch ältere Gebrauchtwagen aller Marken für preissensible Kunden.

Foto: Gewinner sowie Sponsorpartner und Juroren des „Gebrauchtwagen Award 2022“ (v.l.): Martin Schneider (Santander), Joachim Heim (Dekra), Andreas Daub (Autohaus Daub), Jascha Bräuer (Santander), Cornelia Kiese (Real Garant), Marc Gounaris (Dekra), Robert Leger (Real Garant) und Wolfgang Michel („Gebrauchtwagen Praxis“) (Fotohinweis: Stefan Bausewein).

Die Sieger des „Gebrauchtwagen Award 2022“:

Platz 1: Autohaus Daub, Horb am Neckar

Platz 2: Auto Weller, Osnabrück

Platz 3: AZF Unternehmensgruppe, Flensburg

„Gebrauchtwagen Praxis“ ist der führende Informationsdienst für das professionelle Gebrauchtwagengeschäft. Das Themenspektrum der monatlichen Fachzeitschrift reicht vom Verkauf und Einkauf über rechtliche und steuerliche Aspekte bis hin zu Aufbereitung und Service. www.gebrauchtwagenpraxis.de bietet nutzwertige Tools, eine Datenbank mit exklusiven KBA-Daten, als Geodaten mit Tiefenselektion bis auf Gemeindeebene.

Das Stammhaus Vogel Communications Group ist mit 700 Mitarbeiter*innen und rund 100 Mio. Umsatz ein führender Anbieter von Fachkommunikation und Fachinformation. Sie ist im deutschsprachigen Raum an 8 Standorten tätig, darüber hinaus auch international mit Schwerpunkt China. Die VCG bietet ein gruppeneigenes Netzwerk aus 7 Kommunikationsagenturen und Service-Unternehmen. Sie ist mit 14 Fachmedienbereichen in den 5 Wirtschaftsfeldern Automotive, Industrie, Informationstechnologie, Recht/Wirtschaft/Steuern und B2B-Kommunikation/ Marketing verankert. Die Vogel Communications Group bietet 250+ Services für Unternehmenskommunikation, 100+ Fachzeitschriften, 100+ digitale Plattformen und Communities sowie 300+ Business-Events pro Jahr.

Wir machen unsere Kunden durch Kommunikation erfolgreicher – national und international!